Die Feierlichkeiten anlässlich des D-Days im Sommer

01Jul 31Aug

Juli-August: Gedenken an den D-Day in der Normandie

 

Das 75. Jubiläum der Landung in der Normandie wird auch noch von Juli bis August im Departement La Manche gefeiert. Kommen Sie während der Sommerferien in die Normandie und nehmen Sie an den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Befreiung Frankreichs und die Schlacht in der Normandie teil.

 

Hier finden Sie einige Vorschläge:

 

JULI

6. & 7. Juli: Nachbildung eines Militärcamps in Sainte-Suzanne-sur-Vire

6. & 7. Juli: Licht- und Ton-Show, anschließend Feuerwerk in Orglandes

17. Juli: Quiz und Spiele zum Thema Saint-Hilaire-du-Harcouët und den Wiederaufbau der Stadt

18. Juli: Gedenkzeremonie, anschließend Ball der Befreiung in Saint-Lô

19. Juli: Von einem Historiker begleitete Wanderung „Sur les traces des Libérateurs autour de La Haye“ (Auf den Spuren der Befreier rund um La Haye)

19. Juli: Befreiungs-Zug in Barneville-Carteret, Himmelslaternen und Feuerwerken an den Stränden

20. Juli: Abends: „Champs de Bataille" im Kino in Pirou (Vorführung der Episode „L'enfer des Haies“)

25. Juli: Themenführung: Die Abbaye de Lessay im Jahre 1944 und danach

27. Juli: Umzug mit Militärfahrzeugen, interaktive Ausstellung, 1940er-Jahre-Tanzveranstaltung

27. bis 29. Juli: Militärcamp in Donville-les-Bains mit ca. 40 Fahrzeugen und Personen in historischen Kostümen

31. Juli: Tag der Befreiung in Avranches

31. Juli bis 4. August: Piper Operation Cobra >> alle Informationen zu diesem außergewöhnlichen Fliegertreffen

 

AUGUST

1. bis 4. August: Fête de l'Avranchin

2. August: Wanderung:„Sur les traces des Libérateurs autour de Lessay“ (Auf den Spuren der Befreier rund um Lessay)

 

Das Programm ist nicht vollständig und wird erweitert.

 

>> Alle Veranstaltung zum 75. Jahrestag der Landung in der Normandie