Agon-Coutainville liegt zwischen Coutances und Granville und ist mit seiner langen Uferpromenade und der Architektur, die typisch für Seebäder vom Anfang des 19. Jahrhunderts ist, einer der schönsten Badeorte der Küste.

Ein Badeort

Der Ort, der mit den Labels "Pavillon Bleu d’Europe", "Station Verte" und "Famille Plus" ausgezeichnet ist, ist die perfekte Umgebung für Aufenthalte und Spaziergänge mit der Familie oder mit Freunden. Er ist eines der beliebtesten Familien-Badeorte in der Normandie.

Zahlreiche Restaurants und kleine Bars, in denen man wunderschöne Abende verbringen kann, sind hier zu finden.

Abenteuerlustige können im Wassersportverein von Coutainville Strandsegeln, Surfen, Segeln im Katamaran und vieles andere mehr ausprobieren. Und Reitbegeisterte finden ihre Wünsche im Reitsportzentrum erfüllt.

 

Ferien Normandie - M. Mochon

 

 

Wunderbares Landschaftsschutzgebiet

Ferien NormandiePointe d’Agon

Dies ist eine wilde, lebendige Gegend, die sich im Rhythmus der Gezeiten und der jeweiligen Lichtverhältnisse unablässig verändert. Diese Sandfläche, die sich südlich Agon-Coutainvilles erstreckt und seit 1989 ein Landschaftsschutzgebiet ist, liegt dort, wo sich die Sienne (die aus dem Zentrum des Departements La Manche kommt) ins Meer ergießt. Die Pointe d’Agon ist Teil eines der schönsten Häfen überhaupt: des Naturhafens von Regnéville.

 

Ferien Normandie


Der Leuchtturm der Pointe d’Agon

Der Leuchtturm der Pointe d’Agon, der über lange Zeit hinweg den Handelsschiffen, die den Hafen von Regnéville-sur-Mer anliefen, den Weg wies, und das Denkmal des Dichters Fernand Lechanteur, die beide an der Pointe d’Agon liegen, sind ebenfalls einen Besuch wert.