Fahrradweg von den Landungsstränden bis zum Mont-Saint-Michel

Diese Fahrradroute verbindet die berühmten Schauplätze des D-Days mit dem Mont-Saint-Michel. Wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann man zwischen Marschen und Bocage-Land die Natur und das historische und kulturelle Erbe in aller Ruhe genießen.

 

Auf dieser Route, die allen offen steht, wechseln sich die Voies Vertes, die mehr als die Hälfte der Strecke ausmachen, mit kleinen Landstraßen ab. Es gibt drei Startpunkte:

Utah Beach, Port-en-Bessin oder Arromanches-les-Bains. Ein toller und aufregender Aufenthalt, der ganz im Zeichen der interessanten Orte in der Normandie steht.

Die Teilstrecken im Departement La Manche :

 

> Utah Beach - Carentan

> Carentan – Saint-Jean-de-Daye

> Saint-Jean-de-Daye – Saint-Lô

> Saint-Lô – Condé-sur-Vire

> Condé-sur-Vire – Pont-Farcy

> Vire - Sourdeval

> Sourdeval - Mortain

> Mortain – Saint-Hilaire-du-Harcouët

> Saint-Hilaire-du-Harcouët – Ducey

> Ducey – Le Mont-Saint-Michel

urlaub normandie

Gesamtstrecke: 230 km

Anzahl der Teilstrecken: 10

www.debarquement-montsaintmichel-avelo.com

 

> Véloguide „Die Umgebung der Landestrände mit dem Fahrrad entdecken – im Herzen der Normandie“ »
 

> Entdecken Sie die Unterkünfte „Accueil Vélo“

Hotels

Fremdenzimmer

Ferienhäuser und Wohnungen
 

 

Auf der Strecke sehen Sie...
 

urlaub Normandie

-    Die Landungsstrände
-    Saint-Lô, die Festung, das staatliche Gestüt
-    Die Landschaften im Vallée de la Vire
-    Mortain mit seinen Wasserfällen und seinem religiösen Erbe
-    Den Mont-Saint-Michel und seine Bucht