Klappe auf! Filmfestival in Cherbourg

11Jan 10Feb

Festival „Cinemovida“ vom 11. Januar bis 10. Februar 2018

 

Die spanische und südamerikanische Filmwelt ist wieder zu Gast in Cherbourg!

Wie jedes Jahr dreht sich beim Festival „Cinemovida“ alles um die spanische und südamerikanische Sprache und Kultur. Entdecken Sie vom 11. Januar bis 12. Februar 2018 Filme aller Art – einige davon werden sogar zum ersten Mal in Frankreich gezeigt.

 

Im Fokus der 28. Auflage von „Cinemovida“ stehen Balearen, Kanaren und Bolivien

 

Ein abwechslungsreiches Programm, zusammengestellt von echten Kennern!

 

Neben den Filmvorführungen bietet Ihnen der Verein Mancha zahlreiche Veranstaltungen an:

- Treffen und Konferenzen
- Ausstellungen mit Fotografien aus Balearen, Kanaren, Bolivien und Paraguay
- Kostproben mit  Weinen und traditioneller Küche
- Konzerte
- Apero salsa
- Ein spezifisches Programm für Schulklassen

 

>>> Vollständiges Programm des Festivals Cinemovida

 

Filmprogramm des Festivals „Cinemovida“

El Presidente

Que dios nos perdone

Julieta

L'olivier

La Isla Mimina

L'Homme aux mille visages

Noctura la nuit magique

Ete 93

Blancanieves

La Tête en l'air

Psiconautas

Koblic

Chavela Vargas

Esperanza

 

VOR DER PREMIERE

Mala Junta

Vivir y otras Ficciones