Als Hauptstadt der Pferde erweist Saint-Lô diesem Tier Referenz, von dem man sagt, dass es "der beste Freund des Menschen" sei.


So bietet das staatliche Gestüt zahlreiche Besichtigungsmöglichkeiten an. Jedes Jahr im August finden Sportveranstaltungen wie die "Normandie Horse Show" statt.

Saint-Lô bietet eine beeindruckende kulturelle Vielfalt: Bibliothek, Kunstmuseum, Museum des normannischen Bocage-Landes, Zeichen- und Musikschulen, Theater, Multiplex-Kino. In Saint-Lô finden das Festival "Rendez-vous Soniques", ein Chanson-Festival statt. Sie ist als Stadt der Rockmusik im Departement La Manche bekannt und ist dank der Ateliers Arts Plume auch eine Stadt der Kunstschaffenden.


Unsere Geheimtipps in Saint-Lô !

 

Das Museum des normannischen Bocage-Landes

Das Gut aus dem 17. Jahrhundert (Bauernhof Boisjugan) beherbergt das Museum des normannischen Bocage-Landes. Hier sind auf 800 m² Ausstellungsfläche über 1000 Objekte zu sehen. Das Museum zeigt auch die Entstehung des Bocage-Landes sowie die Entwicklung landwirtschaftlicher Techniken und der Rinder- und Pferdezucht. Es wurden sogar typische Gebäude rekonstruiert: Stall, Scheune, Werkstatt und Molkerei…

 

Ferien Normandie

Ferien Normandie


Les Rendez-vous Soniques

Ein Festival, um den Blick auf das Chanson zu verändern. Zahlreiche Künstler bieten französische und englische Chansons auf der Bühne des Normandy dar.


Das Kunstmuseum

Das Kunstmuseum im Kulturzentrum verleiht durch seine moderne Architektur den interessanten Ausstellungsstücken noch mehr Gewicht. Hier können Sie Gemälde und Zeichnungen großer Künstler wie Corot, Millet, Boudin und anderen genießen und auch eine Nachbildung von Saint-Lô vor dem Krieg sowie der wieder aufgebauten Stadt ansehen.

 

 

Ferien NormandieDas staatliche Gestüt

Die heutigen Gebäude des unter Napoleon I eingerichteten Gestüts stammen aus dem Jahre 1884. Vom ursprünglichen Gestüt besteht nur noch die Straße dieses Namens und das Gebäude Normandy, das früher die Reithalle war. Heute beherbergt das Gestüt fast 40 Hengste und ist auf die Rassen Cob Normand und Selle Français spezialisiert. Hier können Sie Pferde unterschiedlicher Rassen sehen, Berufe im Zusammenhang mit Pferden und Reitsport kennen lernen, Ausstellungen ansehen usw.