Machen Sie sich auf zu einer Reitwanderung, die über insgesamt 115 km von Cerisy-la-Forêt zum Mont-Saint-Michel führt.

Erkunden Sie vielfältige Wege und Landschaften und entdecken Sie die Kleinode der religiösen normannischen Kunst. Ihr Weg führt Sie vorbei an romanischen, Zisterzienser- und Benediktiner-Abteien und auch am staatlichen Gestüt von Saint-Lô. Sie haben von den Roches du Ham aus einen wunderbaren Ausblick auf das außergewöhnliche Panorama des Vallée de la Vire und können eine begleitete Überquerung der Bucht des Mont-Saint-Michel erleben.

 

Cheval par Estelle Hertault

 

Strecke: 155 km
Anzahl der Teilstrecken: 5

 

Abbaye de Cerisy-La-Forêt - Saint-Fromond

Saint-Fromond - Brectouville

Brectouville - Abbaye d'Hambye

Abbaye d'Hambye - Abbaye de La Lucerne d'Outremer

Abbaye de La Lucerne d'Outremer - Le Bec d'Andaine

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

> Entdecken Sie Unterkünfte für Reiter

Hotels

Ferienunterkünfte

Fremdenzimmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

Unterwegs zu sehen:

 

-    Die Abtei von Cerisy-la-Forêt

-    Die Abtei von Saint-Fromond

-    Die Abtei von Hambye

-    Die Abtei de La Lucerne-d'Outremer

-    Mont-Saint-Michel und seine Bucht

 

Abbaye du Mont-Saint-Michel par Maxime Coquard